23.10.2017

Schulklassen: jetzt für die Ernährungswochen- Tour 2018 bewerben!

Schulklassen: jetzt für die Ernährungswochen- Tour 2018 bewerben!

Fastfood regiert den Alltag!!!

Essen wird in unserem Tagesablauf immer mehr zur Nebensache. Schnell muss es gehen und günstig dazu! Tiefkühl- und Fertigprodukte statt eigenhändig zubereitete Mahlzeiten bestimmen zunehmend die Esskultur in Deutschland. 

Tatsache ist inzwischen auch, dass 15 % der Kinder und Jugendlichen in Deutschland zu dick sind. Fatal, denn gerade in diesem Alter wird bereits der Grundstein für die Ernährung und Gesundheit im Erwachsenenalter gelegt. Wird nicht rechtzeitig eingegriffen, muss mit medizinischen Folgeerkrankungen wie Diabetes, Bluthochdruck, Arthrose, Herz-Kreislauf-Erkrankungen, etc. gerechnet werden. Gerade junge Menschen sollten deshalb so früh wie möglich ein Bewusstsein für Gesunde Ernährung entwickeln. 

Die Stiphtung Christoph Sonntag des Stuttgarter Kabarettisten setzt sich bereits seit 2008 verstärkt für das Thema „Gesunde Ernährung“ ein. Mit Slow Food Deutschland e.V. hat sich die Stiphtung Christoph Sonntag für das Projekt „Gesunde Ernährung Tisch & Kultur“ einen kompetenten Partner ins Boot geholt. Gemeinsam haben sie es sich zum Ziel gesetzt, die Schüler der Werkrealschulen/Gesamtschulen in ganz Baden-Württemberg mehr für die richtige und gesunde Ernährung sowie für regionale Produkte aus Baden-Württemberg zu begeistern. 

Das Projekt „Gesunde Ernährung Tisch & Kultur“ vereint zwei Elemente, die bestens zueinander passen. Zum einen lernen die Schüler die Vielfalt der Lebensmittel besser kennen, zum anderen beschäftigen sie sich mit der Königsklasse der gehobenen Gastronomie, der so genannten „Tischetikette“. Denn was nützt einem das Wissen über eine Forelle, wenn man nicht weiß, wie man sie zubereitet und anschließend stilvoll verzehrt. 

Und das Beste daran: für die Schulen ist alles kostenlos! Nur dank der großzügigen Unterstützung der „Stiftung für Bildung und Soziales der Sparda-Bank
Baden-Württemberg“  ist dieses Großprojekt überhaupt erst möglich geworden. 

Ziel der PROJEKTWOCHE GESUNDE ERNÄHRUNG TISCH & KULTUR ist es, Kinder und Jugendliche schon früh zu motivieren, Mahlzeiten selbst zuzubereiten und sie auf Bio-Produkte aufmerksam zu machen. Sie sollen für die Lebensmittelherstellung, Verwertung und damit einhergehende ausgewogene Ernährung praxisnah begeistert und sensibilisiert werden. Dazu sollen sie selbst auf einem Bauernhof mit anpacken und erleben, wie zum Beispiel Käse produziert wird oder wie der Weg vom Korn zum Brot verläuft. Nach dem „Produzieren“ folgt dann die Verwendung und Verarbeitung der frischen Lebensmittel. Die Schüler bereiten unter fachkundiger Anleitung ausgewogene Mahlzeit zu. 

Den Abschluss der Woche bildet ein kleiner „Knigge-Kurs“ für gute, moderne Umgangsformen am Beispiel eines Restaurantbesuchs. 

Jetzt für die Ernährungswochentour 2018 bewerben!

mitmachen@sonntag.tv

 

 

 


Spendenkonten

BW Bank

IBAN: DE79 6005 0101 0001 1166 56
BIC: SOLADEST
Kontoinhaber: STIPHTUNG CHRISTOPH SONNTAgGmbH

Sparda-Bank

IBAN: DE80 6009 0800 0006 2062 00
BIC: GENODEF1S02
Kontoinhaber: STIPHTUNG CHRISTOPH SONNTAgGmbH


Unsere Partner

Stiftung Bildung und Soziales der Sparda-Bank Baden-Württemberg